Alles über Arduino und Co.

suche
Generic filters

Wemos S2 mini / S2 pico EPS32-S2 Installation mit Arduino IDE / MicroPython flashen

Wemos S2 mini / S2 pico EPS32-S2 Installation mit Arduino IDE / MicroPython flashen

1. Installation EPS32 Package

Als erstes benötigen wir das ESP32 Package in der Arduino IDE. Hier zu öffnest du die Arduino IDE und gehst auf Datei -> Voreinstellungen.
In den Voreinstellungen gebt Ihr folgende Adresse ein.
				
					https://raw.githubusercontent.com/espressif/arduino-esp32/gh-pages/package_esp32_dev_index.json
				
			
Danach mit OK bestätigen.
Nun geht Ihr auf Werkzeuge -> Borad: -> Boradverwalter…
In dem Suchfeld gebt Ihr ESP32 ein. Wählt das Packet von Espressif Systems und installiert hier min. Version 2.0.

Wenn das Packet installiert wurde, sind die ESP32 Modelle in der Arduino IDE verfügbar.

2. Upload eines Sketch Arduino IDE

2.1. Richtige Boardeinstellung

Wenn Ihr nun euren Sketch hochladen wollt, müsst Ihr für das Wemos S2 mini oder Wemos S2 Pico das Richtige Board auswählen.

2.2. Board in Device Firmware Upgrade (DFU) Modus bringen.

Bevor Ihr euren Sketch hochladen könnt müsst Ihr den Wemos S2 mini oder Wemos S2 pico in den Firmware Upgrade (DFU) Modus bringen. Das muss bei jedem Sketch Upload gemacht werden.
  • Drücke und Halte Button 0
  • Drücke Button RST
  • lasse Button 0 los wenn das USB Connection Signal zu hören ist

2.3. Eventuelle Fehlermeldung

Folgende Fehlermeldungen können auftretten. In diesem Fall ist das Board nicht in den Firmware Upgrade Modus gebracht worden.
Hier handelt es sich um keinen Fehler nur um eine Mitteilung. Das Board muss neu gestartet werden oder der Reset Button (RST) gedrückt werden.

3. Installation MicroPython

3.1. Installation Python auf dem PC

Im ersten Schritt müsst Ihr Python auf eurem PC installieren, dazu geht Ihr auf https://www.python.org/downloads/ und ladet euch Python in der aktuellen Version herunter.

Im Anschluss installiert Ihr Python. Wichtig den Hacken bei Add Python 3.9 to PATH setzen.

3.2. Installation ESP Tool auf dem PC

Nun öffnet Ihr die Eingabeaufforderung. Hierzu die Tastenkombination Windows + R und dann cmd eingeben und mit OK bestätigen.
In der Eingabeaufforderung gebt Ihr nun den folgenden Befehl ein.
				
					pip install esptool
				
			

3.3. Flash löschen (ESP32-S2)

Jetzt wird der Flash des Wemos S2 mini oder Wemos S2 pico gelöscht. In der Eingabeaufforderung folgenden Befehl eingeben. In meinem Fall mit COM12, Ihr müsst gucke welcher COM Port bei euch der Richtige ist.
				
					esptool.py --port COM12 erase_flash
				
			

Vorher das Board noch in den Firmware Upgrade Modus bringen.

  • Drücke und Halte Button 0
  • Drücke Button RST
  • lasse Button 0 los wenn das USB Connection Signal zu hören ist

3.4. MicroPython installieren (ESP32-S2)

Nun müsst Ihr euch noch die Firmware herunterladen. Die bekommt Ihr bei Wemos auf der Internetseite. Danach kopiert Ihr die Datei in den Ordner, in dem die Eingabeaufforderung geöffnet ist. In meinem Fall C:\Users\Tobias

Anschließend noch den folgenden Befehl eingeben.

				
					esptool.py --port COM12 --baud 1000000 write_flash -z 0x1000 s2_mini_micropython_v1.16-200-g1b87e1793.bin
				
			
Nach dem Upload ist euer Board wieder mit MicroPython geflasht